S. Fischer

She's got the book - Lesezimmer

Mit allen Sinnen lesen!

Frauen lesen. Sie lesen viel. Sie sprechen gern darüber. Und sie bekommen gar nicht genug davon, Infos rund um ihr Lieblingsthema einzusammeln.  Hierbei interessieren sie sich auch besonders für die Meinungen Gleichgesinnter. Die Antwort auf diese Wünsche gibt She’s got the book, die Facebook-Fanpage rund um’s Lesen für Frauen.

Um sich von anderen Angeboten dieser Art abzuheben, beschränkt sich die Fanpage nicht auf redaktionelle Information rund um Bücher, sondern stellt die Frauen, die diese Bücher lesen, in den Mittelpunkt.

Hierfür sorgt vor allem anderen auch die Anwendung – der Buchstyler –, die inzwischen durch das persönliche Lesezimmer für alle Buchstylerinnen erweitert wurde. Die Fans können ihr eigenes Lesezimmer beziehen. Art, Stil und Menge der Einrichtungsgegenstände richten sich ganz danach wie viele Bücher aus dem Sortiment gestylt werden. Denn diese Tätigkeit wird mit Punkten honoriert. Auch beim Stylen geht She’s got the book andere Wege als andere Angebote. Die Bücher werden von den Leserinnen mit Bildern getaggt, die es anderen Leserinnen ermöglichen, neuen Lesestoff auch nach Farbe, Duft oder Gefühl für sich zu entdecken.

Neben der Realisierung von Fanpage & Anwendung, haben wir die Verantwortung für Redaktion, Fansupport und Weiterentwicklung.

 

 

 

 

 

Buchstyler
Lesezimmer