S. Fischer

Das Jahr, das zwei Sek. brauchte

Der große neue Roman der preisgekrönten Autorin des Bestsellers „Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry”.

Niemand hat das Mädchen mit dem roten Fahrrad gesehen … Das gilt nicht für die Bloggerinnen, die das neue Buch bereits vor Erscheinen lesen durften. Aus allen Beiträgen flossen die schönsten in einen stimmungsvollen Trailer zum Erscheinen des Buches ein.

Ohne von der eigentlichen Story zu viel zu verraten, setzt der Trailer voll auf Stimmung und eine entsprechend liebevolle Animation. Eines wird jedenfalls sofort klar: Für die Leser, die bereits „Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry” geliebt haben, ist dieser berührende Roman über Zeit und Wahrheit, Zerbrechlichkeit und Hoffnung, Freundschaft und Liebe ein Muss.